Fußball-AH SV Heldenfingen

12.12.17

AH-Nachrichten

Kartenabend am Freitag, den 12. Januar 2018

Ab 19:00 Uhr findet im Clubhaus unser Kartenabend statt, natürlich wie immer mit Vesper. Wir hoffen auf guten Besuch und freuen uns auf einen spannenden Abend.

Eure AH Leitung

06.12.17

AH-Nachrichten

Einladung zur Weihnachtswanderung am 27.12.2017

Traditionell geht am dritten Feiertag der Kampf gegen die Feiertagspfunde los, wir wandern diesmal nach Sontbergen ins "Rössle".
Abmarsch ist um 10:00 Uhr am Gasthaus zum "Ochsen". Um vernünftig organisieren zu können, wäre es schön, wenn ihr euch bei "Fuzzy" unter tel. 3563 oder bei Erwin Maier, tel. 3585 bis zum 20. Dezember anmelden würdet.

Wir freuen uns auf viele Wanderer.

Eure AH Leitung

27.11.17

AH-Nachrichten

Jahresabschlussfeier 2017

Unseren Jahresabschluss am 25.11.17, der diesmal nicht ganz so gut wie gewöhnlich besucht war, haben wir wieder traditionell im Clubhaus am Häule gefeiert.

Zu Beginn lief noch die Live-Übertragung Borussia M‘Gladbach-Bayern, die für unsere Bayern-Fans mit einer enttäuschenden 1:2-Niederlage endete.

Zwischenzeitlich brachte unser AH-Mitglied Willes von der "Sonne" das bestellt Essen, zu dem unser "Vergnügungsminister" Harald dann alle herzlich einlud. Aufgepeppt durch verschiedene Salate und Nachtische unserer Mitglieder fanden der Wildschweinbraten, die Schweinelendchen und die Backhendln großen Beifall und eifrige Abnehmer.
An dieser Stelle unseren herzlichen Dank an alle, die sich mit Salat und Nachtisch engagiert haben.

Unser AH-Chef Thomas Braun übernahm die Rückschau auf das vergangene Jahr und war dabei manchmal etwas "atemlos!" Dieses Wortspiel ging durch seinen gesamten Beitrag und hatte den Ursprung beim Hüttenaufenthalt in Unterjoch, wo "böhse Jungs" unseren Thomas, bekennenderweise kein Fan von Helene Fischer, gewaltig ärgerten mit der sehr lauten Wiedergabe des Liedes "Atemlos durch die Nacht". Allerdings gab ihm dies Gelegenheit, süffisant anzumerken, dass ein paar der "Musikanten" am Samstagmorgen beim Aufstieg zum Widderstein ziemlich atemlos waren!

Bemerkenswert war, dass der Zuwachs jüngerer Mitglieder auch in diesem Jahr anhielt, so dass wieder mehr Aktivitäten im sportlichen Bereich stattfinden konnten. Darüber freuen wir uns sehr, wenn auch die Erfolge sich noch im Mittelmaß bewegen.
Kleine Geschenke erhielten die drei Trainingsfleißigsten Alexander Keller, "Charly" Nagel und Norbert Bosch.

Nach einer kurzen Pause hatten wir dann viel Spaß bei "Wer wird Millionär", diesmal von Harald Quinsz in Vertretung von H.J. Grüner gekonnt moderiert. Gewinner waren alle!
Teilweise bis weit nach Mitternacht ging es vergnügt und fröhlich weiter, bis dann auch die letzten den Weg nach Hause fanden.
An alle, die zum guten Gelingen beigetragen haben, nochmals herzlichen Dank, vielen Dank auch dem aufmerksamen Clubhausteam.

Eure AH-Leitung